Politicians and Election, Vote in Freedom, Actively Participate in Democracy, Vote for Change, Online referendum
left right close

Mitte Links - CSP

> Switzerland > Parties > Mitte Links - CSP
Mitte Links - CSP is ready for your opinion, support and vote. Vote online NOW!
 
photo  CSP-PCS

CSP-PCS - for

Die Mitte Links - CSP ist eine Schweizer Partei. | Le Centre gauche - PCS est l'héritier du mouvement chrétien-social. | The Christian Social Party (CSP)
 NO! CSP-PCS

CSP-PCS - against

Klicken Sie, falls Sie die Mitte Links - CSP nicht unterstützen. Sagen Sie warum. | Click, if you do not support the CSP-PCS. Say why.

Online election results for "CSP-PCS" in graph.

graph
Graph online : Mitte Links - CSP
Full functionality only if Javascript and Flash is enabled
GER: Die Christlich-soziale Partei (CSP) (französisch Parti chrétien-social, italienisch Partito Cristiano Sociale, rätoromanischPartida cristiansociala) ist eine Schweizer Partei. Gründungsdatum: 1997 Präsidium: Marius Achermann Generalsekretärin: Marlies Schafer-Jungo quelle FRA: Le Centre gauche - PCS (en allemand Mitte Links - CSP, en italien Centro-sinistra - PCS, en romanche Center sanester - PCS) est l'héritier du mouvement chrétien-social qui se développe en Suisse dès la fin du XIXesiècle au sein des conservateurs catholiques. Dans quelques cantons, les chrétiens-sociaux se distancent par la suite de cette tendance politique et créent un parti indépendant à gauche du ...
for33against   Bestimmt unterstütze ich. Christlich-soziale Partei ist meine Lieblingspartei. Zum Beispiel, weil … (wenn ich schreiben wollte, warum sie gut sind, würde ich es hier schreiben), positive
for2against   Die CSP ist eine kleine aber sehr feine Partei. Sie hat gute Ideen und kluge Köpfe, deshalb verdient sie meine uneingeschränkte Zustimmung., Chef
for32against   Grundsätzlich NEIN. PCS-CSP ist keine gute Wahl. Zum Beispiel, weil … (wenn ich schreiben wollte, warum sie schlimm sind, würde ich es hier schreiben), negative
Current preference ratio
for CSP-PCS

PCS / CSP: Kinderzulagen – jetzt für alle Heute


Heute haben Nationalrat und Ständerat in den Schlussabstimmungen endlich der schweizweiten Einführung der Kinderzulagen auch für Selbständigerwerbende zuge-stimmt. Damit wird ein langjähriges Anliegen der CSP Schweiz endlich verwirklicht. Die CSP Schweiz ist stolz, dass sie als kleine Partei diese sozialpolitische Veränderung anstoßen konnte und danken Hugo Fasel und Marie-Thérèse Weber-Gobet für ihr En-gagement in dieser Sache. Die CSP Schweiz ist erfreut, dass der familienpolitische Grundsatz "Ein Kind- eine Zulage" in der Schweiz nun ...


Les Verts solitaires - sans PCS


Grégoire Raboud et Jean-Pascal Fournier l'ont annoncé hier matin. Les Verts ne feront pas alliance avec le PS pour le Conseil national. Une situation qui change tout pour la gauche. «Les Verts ont décidé de ne pas faire un apparentement avec le PS pour l'élection au Conseil national», ont expliqué hier à la presse Grégoire Raboud et Jean-Pascal Fournier, président et vice-président des Verts valaisans. Les écologistes ne veulent pas non plus former une alliance avec les autres formations de gauche, ...


CSP fordert Reglementierung der Suizidhilfe


Zürich - Die Christlich-soziale Partei Schweiz (CSP) begrüsst die Absicht des Bundesrates, eine Regelung der organisierten Suizidhilfe einzuführen. Unter Verweis auf ein Grundlagenpapier vom Sommer 2008 fordert die CSP in einer Medienmitteilung von Montag, 22. Juni, den "Auswüchsen der kommerziellen Sterbehilfeorganisationen" klare Grenzen zu setzen.Die CSP fordert in ihrem Grundsatzpapier "Sterben in Würde - Entscheidungen am Lebensende" strengere Verfahrensregeln für die organisierte Suizidhilfe und fordert den Ausbau der palliativen Versorgung für alle. ...


[TOP 4]

> Mitte Links - CSP > News

Was bei Vogler den «Kurzschluss» auslöste
Ende Januar sorgte der Suizidversuch des Obwaldner Nationalrats Karl Vogler für Aufregung. Der Politiker verkündet nun, dass er sein Mandat weiter ausführen will – und spricht über die Gründe seines Handelns.
Die Widmer-Schlumpf-Allianz steht
Die Wiederwahl von Eveline Widmer-Schlumpf ist so gut wie sicher. Denn wegen ihrer krachenden Wahlniederlage stellen sich die Grünen auf die Seite der Bündnerin – und bringen ihr die entscheidenden Stimmen.
Ein Bumerang für die Verkehrsministerin
Die CVP will mehr Geld für den Strassenausbau und bringt damit die eigene Bundesrätin ins Rotieren.



 
estedisticas de parti chretien social, no.pcs.ch, csp luzern, angestellt oder selbständig, parti chretien social and more...
load menu