Politicians and Election, Vote in Freedom, Actively Participate in Democracy, Vote for Change, Online referendum
left right close

Österreich und EU

> Austria > Events > Österreich und EU
Österreich und EU is ready for your opinion, support and vote. Vote online NOW!
positiv
 
negativ
photo Ö. und EU: Vertiefung der Integrierung

Ö. und EU: Vertiefung der Integrierung

Für die Vertiefung der Ingegrierung des Österreichs und der EU. Die gegenwärtigen Probleme müssen wir im Rahmen der EU lösen.
Ö. und EU: Austritt aus der EU

Ö. und EU: Austritt aus der EU

Klicken Sie, falls Sie dem Austritt des Österreichs aus der EU zustimmen. Wir müssen jetzt unsere nationalen Probleme lösen!

Online election results for "Ö. und EU: Vertiefung der Integrierung" in graph.

graph
Graph online : Österreich und EU
Full functionality only if Javascript and Flash is enabled
TBD
for2against   Was meinen Sie? Hat Österreich vom EU-Beitritt profitiert?, martina
for1against   Gegen engstirnige Nationalismen, für eine weltoffene, liberale Wirtschaftsunion., DrRattensack
for1against  (new)  Als bestes Beispiel für Nicht-Eu-Beitritt: die Schweiz. Die EU kostet uns Unmengen Geld und Bevormundung - und wirklich Einfluß hat Österreich null., powercat
for32against   Jedenfalls unterstütze ich den Austritt des Österreichs aus der EU, weil z.B.… (wenn ich schreiben wollte, warum ich für diese Variante bin, würde ich es hier schreiben), negative
Current preference ratio
for Ö. und EU: Vertiefung der Integrierung

Regierung will mehr EU-Hilfe


Brüssel-Besuch: Kanzler Faymann und Außenminister Spindelegger bekamen positive Signale bei AUA und Arbeitsmarkt. Positive Signale aus Brüssel: Die Regierung erwartet bei der Beschränkung des Zugangs zum Arbeitsmarkt grünes Licht von der EU.Der Besuch von Bundeskanzler Werner Faymann und Außenminister Michael Spindelegger bei EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso in Brüssel galt aber vor allem der zunehmenden Arbeitslosigkeit, dem AUA-Deal und der steigenden Kriminalität."Freilich konnten wir diese Themen nur ansprechen, in einer ...


Parteien zur EU-Wahl: Grundrechte im Internet


Beim Streit über das EU-Telekompaket ging es auch um die grundlegenden Rechte der Unionsbürger im Netz. Dabei wurde die EU-Kommission vom Parlament dazu aufgefordert, eine diesbezügliche Konsultation zu starten. Wir fragten die Parteien, welche Rechte und Pflichten die Bürger im Internet haben sollen. Geht es nach Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy, so sollen Bürger, die dreimal von Rechteinhabern des unlizenzierten Downloads urheberrechtlich geschützter Inhalte bezichtigt werden, von einer eigens dafür eingerichteten Behörde für ...


Parteien zur EU-Wahl: Internet-Filter


Außer Internet-Sperren bei wiederholten mutmaßlichen Urheberrechtsverletzungen sind auch geheime Filterlisten Gegenstand der politischen Debatte auf EU-Ebene. Diese Sperrsysteme sollen, so deren Befürworter, dabei helfen, die Verbreitung von Kinderpornografie im Internet zu bekämpfen. Kritiker sehen in den Sperrlisten den Einstieg in eine Vorzensur, die sich der Kontrolle durch Bürger und Gerichte entzieht.Derzeit tobt in Deutschland ein heftiger Streit zwischen der Bundesregierung und Bürgerrechtlern über die geplante Einführung einer vom ...


[TOP 4]

> Österreich und EU > News

Artikel - Wie kann die EU Organhandel bekämpfen?
Allgemeines : Die Nachfrage für Organe ist höher als das Angebot. Dadurch entsteht ein illegaler Markt. Der Workshop des Umwelt- und Menschenrechtsausschusses am Dienstag (21.4.) drehte sich um den Organhandel in China. Der slowakische EU-Abgeordnete Miroslav Mikolášik (EVP), der den Workshop mitorganisiert hatte, fügte hinzu, dass auch der Rest der Welt nicht schuldfrei sei. Quelle : © Europäische Union, 2015 - EP
Press release - Gas ovens need EU safety rules, but oven gloves do not, say MEPs - Committee on the Internal Market and Consumer Protection
Carbon monoxide can kill, so gas ovens should be professionally installed and maintained. But oven gloves need not be subject to EU safety rules unless they are labelled “protective”, said Internal Market Committee MEPs voting on draft EU rules on Thursday.Committee on the Internal Market and Consumer Protection Source : © European Union, 2015 - EP
Artikel - Schulz: "Wir müssen die Ursachen der Migration bekämpfen, nicht die Migranten"
Allgemeines : Europa brauche eine gemeinsame Asyl- und Einwanderungspolitik, die menschlich und realistisch sei, warnte Parlamentspräsident Martin Schulz die Staats- und Regierungschefs der EU. Der Präsident sprach zu Beginn des Sondergipfels, der einberufen worden war, nachdem Hunderte Menschen, beim Versuch das Mittelmeer zu überqueren, ums Leben gekommen waren. "Unsere dringendste Aufgabe muss es sein, Leben auf See zu retten", sagte Schulz. Quelle : © Europäische Union, 2015 - EP
Press release - Parliament, Council start negotiations on investment fund - Committee on Budgets - Committee on Economic and Monetary Affairs
Negotiators of the European Parliament and the Council opened negotiations on the European Fund for Strategic Investments (EFSI) on Wednesday.Committee on BudgetsCommittee on Economic and Monetary Affairs Source : © European Union, 2015 - EP



 
eu austritt ö and more...
load menu