Politicians and Election, Vote in Freedom, Actively Participate in Democracy, Vote for Change, Online referendum
left right close

Norbert Röttgen

> Germany > Politicians > Christlich Demokratische Union Deutschlands > Norbert Röttgen
Norbert Röttgen is ready for your opinion, support and vote. Vote online NOW!
CDU
 
photo Norbert Röttgen

Norbert Röttgen - for

Ein deutscher Politiker der CDU. | A German politician of the Christian Democratic Union.
 NO! Norbert Röttgen

Norbert Röttgen - against

Klicken Sie, falls Sie Norbert Röttgen nicht unterstützen. Sagen Sie warum. | Click, if you do not support Norbert Röttgen. Say why.

Online election results for "Norbert Röttgen" in graph.

graph
Graph online : Norbert Röttgen
Full functionality only if Javascript and Flash is enabled
GER: Norbert Alois Röttgen (* 2. Juli 1965 in Meckenheim) ist ein deutscher Politiker (CDU). In der Koalition von Union und SPD unter Angela Merkel von 2005 bis 2009 war Röttgen Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. In der darauf folgenden Koalition von Union und FDP war er vom 28. Oktober 2009 bis zum 22. Mai 2012 Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Danach blieb er Abgeordneter des Deutschen Bundestages und erklärte die Außenpolitik zu seinem politischen Schwerpunkt. Vom 15. November 2010 bis zum 4. Dezember 2012 war Röttgen einer von vier stellvertretenden CDU-Bundesvorsitzenden. Von 2010 bis Mai 2012 war er zudem Landesvorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen. Politische ...
for33against   Meiner Meinung nach Norbert Röttgen ist ziemlich guter Politiker. Zum Beispiel, weil … (wenn ich schreiben wollte, warum dieser Politiker gut ist, würde ich es hier schreiben), positive
for33against   Ich bin nicht einverstanden. Norbert Röttgen ist schlechte Wahl. Zum Beispiel, weil … (wenn ich schreiben wollte, warum dieser Politiker nicht gut ist, würde ich es hier schreiben), negative
Current preference ratio
for Norbert Röttgen

Röttgen stellt sich Mitgliedern


CDU - Das Ergebnis der vergangenen Landtagswahl im Mai nahm die CDU Alfter zum Anlass, auf einer Mitgliederversammlung im Bürgerhaus Gielsdorf darüber zu diskutieren, was die Partei daraus für die Zukunft lernen muss, um in NRW und insbesondere in der Gemeinde Alfter wieder optimistisch nach vorne zu schauen. Neben Ilka von Boeselager, die ihren Wahlbezirk im Rhein-Sieg-Kreis als Direktkandidatin erneut deutlich gewinnen konnte, stellte sich auch der Spitzenkandidat der CDU, Dr. Norbert Röttgen den Fragen und Anmerkungen der zahlreich erschienenen Mitglieder. „Dies ...


Altmaier lobt alle - nur den Norbert nicht


Er lobt seine Vorgänger, eins bis fünf - und vergisst den sechsten: Bei der Vorstellung seines politischen Programms hat Umweltminister Peter Altmaier Parteikollegen Norbert Röttgen konsequent ausgespart. Stattdessen geht der Minister auf Kuschelkurs mit FDP-Kollege Philipp Rösler. Er erwähnte und lobte seine fünf Vorgänger, nur Nummer sechs, seinen Parteifreund Norbert Röttgen, erwähnte er nicht. Der neue Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) sorgte damit bei der Vorstellung seines politischen Programms am Donnerstag in der ...


Norbert Röttgen wendet sich der Außenpolitik zu


Ex-Umweltminister zieht in Auswärtigen Ausschuss ein Der frühere Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) wird sich bis zur Bundestagswahl 2013 der Außenpolitik zuwenden. Röttgen ziehe in den Auswärtigen Ausschuss des Bundestages ein, bestätigte das Büro des CDU-Politikers einen Bericht der "Financial Times Deutschland". Der Zeitung zufolge erhält Röttgen in dem Gremium zunächst einen Platz als stellvertretendes Mitglied. Bei der nächsten frei werdenden Stelle im Unions-Kontingent im Auswärtigen Ausschuss solle Röttgen ...


[TOP 4]

> Norbert Röttgen > News

Schülerwettbewerb
„Klima sucht Schutz“: Die besten Klimaschutzprojekte an Schulen werden prämiert! Im Rahmen der vom Bundesumweltministerium geförderten Kampagne „Klima sucht Schutz“ werden auch in diesem Jahr wieder die besten Klimaschutzprojekte an deutschen Schulen prämiert.
Welt am Sonntag
"Ausbau der erneuerbaren Energien ist der Taktgeber" 13. Juni 2010 Bundesumweltminister Norbert Röttgen kündigt im Interview mit der "Welt am Sonntag" moderate Laufzeitverlängerungen für Atomkraftwerke an.
Bahnlärm
Gemeinsam gegen den Bahnlärm  Auf Initiative der beiden Bundestagsabgeordneten Norbert Röttgen und Erwin Rüddel fand in Königswinter eine Veranstaltung zum Thema Bahnlärm statt, bei der der Königswinterer Bürgermeister Peter Wirtz auch den schweizerischen Botschafter Tim Guldimann und den Vorsitzenden der Initiative „BIN gegen Bahnlärm“ Gerd Kirchhoff aus Bad Honnef begrüßen konnte.
General-Anzeiger
Deutschland als Hoffnungsträger 31. Dezember 2013 Gastautor Norbert Röttgen über die Notwendigkeit der Energiewende und Nachhaltigkeit in der Politik. General-Anzeiger Silvester/Neujahr 2013/2014



 
load menu