Politicians and Election, Vote in Freedom, Actively Participate in Democracy, Vote for Change, Online referendum
left right close

Micheline Calmy-Rey

> Switzerland > Politicians > Sozialdemokratische Partei der Schweiz > Micheline Calmy-Rey
Micheline Calmy-Rey is ready for your opinion, support and vote. Vote online NOW!
SP
 
photo Micheline Calmy-Rey

Micheline Calmy-Rey - for

Schweizer Politikerin (SP) - ehemalige Bundesrätin. / Swiss politician - member of the Swiss Federal Council (2002-2011).
 NO! Calmy-Rey

Micheline Calmy-Rey - against

Klicken Sie, falls Sie Micheline Calmy-Rey nicht unterstützen. Sagen Sie warum. / Click, if you do not Micheline Calmy-Rey. Say why.

Online election results for "Micheline Calmy-Rey" in graph.

graph
Graph online : Micheline Calmy-Rey
Full functionality only if Javascript and Flash is enabled
GER:Micheline Calmy-Rey (* 8. Juli 1945 in Sitten, heimatberechtigt in Chermignon, vollständiger Name Micheline Anne Marie Calmy-Rey) ist eine Schweizer Politikerin (SP). Vom 1. Januar 2011 bis 31. Dezember 2011 war sie Bundespräsidentin der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Calmy-Rey war von 2003 bis 2011 als Mitglied des Bundesrates Vorsteherin des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA), des schweizerischen Aussenministeriums. Bereits im Jahr 2007 übernahm sie turnusgemäss das Amt der Bundespräsidentin für ein Jahr. Zudem war Calmy-Rey vom 1. November 2010 bis 31. Dezember 2010 Vizepräsidentin. Calmy-Rey kündigte am 7. September 2011 an, dass sie bei den Bundesratswahlen 2011 nicht mehr zur Wiederwahl ...
for33against   Meiner Meinung nach Micheline Calmy-Rey ist ziemlich gute Politikerin. Zum Beispiel,weil…(wenn ich schreiben wollte, warum diese Politikerin gut ist, würde ich es hier schreiben), positive
for2against   Micheline Calmy-Rey ist unbrauchbar und schädlich für unser Land., libera
for1against   Es wird Zeit das Frau Calmy-Rey abtritt! Mehr als Peinlich Ihre Auftrtitte im Ausland was auch jüngster Vorfall bestätigt!, green
for0against   Bei solchen Volksvertretern schäme ich mich für meine Nationalität!, green
Current preference ratio
for Micheline Calmy-Rey

Calmy-Rey wollte OECD für Arbeit loben


Bundesrätin Micheline Calmy-Rey wäre der Schweiz im Kampf um das Bankgeheimnis beinahe in den Rücken gefallen. Ein Brief von ihr an die OECD wurde aber nicht zugestellt. Politiker der anderen Parteien sind empört.Im Kampf um das Schweizer Bankgeheimnis scheint es in der Sozialdemokratischen Partei der Schweiz (SP) Mode zu sein, per Brief Kontakt zu den Gegenspielern aufzunehmen: So hat sich SP-Parteipräsident Christian Levrat in der letzten Woche bei seinem Amtskollegen Franz Müntefering über den Genossen Steinbrück beschwert. Und nun wurde bekannt, dass ...


Droits de l'homme: Calmy-Rey lance une nouvelle initiative


romandie.com La conseillère fédérale Micheline Calmy-Rey a lancé une nouvelle initiative pour renforcer le respect des droits de l'homme dans le monde. Un groupe de huit personnalités a élaboré un agenda de ces droits pour le XXIe siècle.L'initiative a pour but de "dresser un bilan de l'évolution des droits de l'homme au cours des soixante dernières années", a expliqué le Département fédéral des Affaires étrangères (DFAE). Elle vise aussi à "mettre en évidence ...


Offiziere gegen Calmy-Rey


sonntagszeitung.ch Ihr Vorwurf: Verbot der Streumunition mindert die Glaubwürdigkeit der Artillerie Von Andreas Windlinger Bern - In Armeekreisen macht sich massiver Widerstand breit gegen die Konvention für ein Verbot von Streumunition. Aussenministerin Micheline Calmy-Rey hat dieses Abkommen am Mittwoch in Oslo unterzeichnet. Wenn auch das Parlament zustimmt, muss die Schweiz ihre 200 000 Streubomben, die sie für 670 Millionen Franken gekauft hat, innert acht Jahren vernichten. Offiziere und armeenahe Verbände sehen dadurch die mehrere Tausend Mann starke ...


[TOP 4]

> Micheline Calmy-Rey > News

Didier Burkhalter ist Bundespräsident
Bern - Aussenminister Didier Burkhalter ist am Mittwoch glanzvoll zum Bundespräsidenten für das Jahr 2014 gewählt worden. Er erhielt 183 von 202 gültigen Stimmen und erzielte damit das drittbeste Resultat der letzten zehn Jahre. Priorität haben für ihn die Europafrage und das OSZE-Präsidium.
«Calmy-Rey hätte Zeit gehabt, eine EU-Debatte zu lancieren»
«Ein EU-Beitritt wäre für die Schweiz vernünftiger als das Instandhalten der Bilateralen», so Alt-Bundesrätin Micheline Calmy-Rey in ihrem ersten Buch. Parlamentarier reagieren unterschiedlich auf die Aussage.
Quer- und Wiedereinsteiger bedrängen Karrierediplomaten
Die Geschäftsprüfer des Parlaments überprüfen die Rekrutierung fürs diplomatische Corps – unter Verweis auf Schwierigkeiten beim Finden geeigneter Kandidaten. Gehen der Schweiz die guten Diplomaten aus?
Calmy-Rey: Widersetzt euch der SVP
Alt Bundesrätin Calmy-Rey hat kurz vor dem Abstimmungssonntag den EU-Beitritt der Schweiz propagiert. Jetzt nimmt sie Stellung zu den Vorwürfen, sie habe damit das Ergebnis beeinflusst.



 
michelin calmi rey, marie-josé calmy-rey, micheline calmy-rey email, calmy-rey, michelin calmy, calmy biografia and more...
load menu