Politicians and Election, Vote in Freedom, Actively Participate in Democracy, Vote for Change, Online referendum
left right close

Gewerkschaften in Deutschland

> Germany > Organisation > Gewerkschaften in Deutschland
Gewerkschaften in Deutschland is ready for your opinion, support and vote. Vote online NOW!
 
photo  Gewerkschaften in Deutschland

Gewerkschaften in Deutschland

Vereinigungen von abhängig Beschäftigten zur Vertretung ihrer wirtschaftlichen und sozialen Interessen. / Trade unions defend workers' economic and social interests.
 NO! Gewerkschaften in Deutschland

NO! Gewerkschaften in Deutschland

Klicken Sie, falls Sie die Gewerkschaften in Deutschland nicht unterstützen. Sagen Sie warum. / Click, if you do not support the trade/labor unions in Germany. Say why.

Online election results for "Gewerkschaften in Deutschland" in graph.

graph
Graph online : Gewerkschaften in Deutschland
Full functionality only if Javascript and Flash is enabled
> Gewerkschaften in Deutschland >

News

Wildfeuer: Höchste Zeit für eine gerechte Frauenpolitik in Deutschland
„Gerechtigkeit bei der Anerkennung von Kinderziehungszeiten kann nur erreicht werden, wenn diese Zeiten für alle Mütter gleich viel wert sind. Die Neuregelung zur Mütterrente unter-scheidet zwischen Müttern, die ihre Kinder vor oder nach 1992 geboren haben und kurioser Weise auch danach, ob die Mutter als Angestellte oder Beamte niedergekommen ist“, kritisierte Helene Wildfeuer, Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung auf Hauptversammlung der dbb bundesfrauenvertretung am 26. September 2014 in Ludwigsburg.
Flexibler Übergang in die Rente hat viele Vorteile
Grundsätzlich positiv hat der Vorsitzende der dbb bundesseniorenvertretung, Wolfgang Speck, am 30. September 2014 in Berlin die Absicht der Großen Koalition bewertet, den flexiblen Übergang in die Rente neu zu regeln – auch gegen Widerstände aus dem Arbeitgeberlager: „Es ist zu kurz gedacht, wenn behauptet wird, der flexible Übergang in die Rente gehe zu Lasten der jungen Generation. Das Gegenteil ist der Fall.“
Tag des Handwerks: Besser ausbilden statt teuer werben
Seit Jahren wirbt das Handwerk mit einer millionenschweren Imagekampagne um Nachwuchs. Aktuelle Zahlen des DGB-Ausbildungsreports zeigen aber, dass die Ausbildungsbedingungen in etlichen Ausbildungsberufen des Handwerks miserabel sind. Wer im Wettbewerb um Fachkräfte mithalten will, muss statt auf Imagefilme auf bessere Ausbildungsqualität setzen, fordert DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell.
Ausländische Abschlüsse: Anerkennung verbessern
Im Ausland erworbene Berufsabschlüsse gelten nur teilweise hierzulande. Mit dem Anerkennungsgesetz sollte sich das ändern, doch nicht einmal 10.000 Einwanderer profitieren davon. „Wir brauchen dringend Verbesserungen“, sagt DGB-Vizevorsitzende Elke Hannack.



 
schlecker, medien, gewerkschaften, gewerkschaften der pflege in deutschland, gewerkschaft in deutschland, trade in deutschland, gewerkschaft marketing deutschland and more...
load menu