Politicians and Election, Vote in Freedom, Actively Participate in Democracy, Vote for Change, Online referendum
left right close

Gewerkschaften in Deutschland

> Germany > Organisation > Gewerkschaften in Deutschland
Gewerkschaften in Deutschland is ready for your opinion, support and vote. Vote online NOW!
 
photo  Gewerkschaften in Deutschland

Gewerkschaften in Deutschland

Vereinigungen von abhängig Beschäftigten zur Vertretung ihrer wirtschaftlichen und sozialen Interessen. / Trade unions defend workers' economic and social interests.
 NO! Gewerkschaften in Deutschland

NO! Gewerkschaften in Deutschland

Klicken Sie, falls Sie die Gewerkschaften in Deutschland nicht unterstützen. Sagen Sie warum. / Click, if you do not support the trade/labor unions in Germany. Say why.

Online election results for "Gewerkschaften in Deutschland" in graph.

graph
Graph online : Gewerkschaften in Deutschland
Full functionality only if Javascript and Flash is enabled
> Gewerkschaften in Deutschland >

News

Körzell: Erbschaftsteuerrecht grundlegend und gerecht reformieren
Als „gutes und ausgewogenes Urteil“ bezeichnet DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Erbschaftssteuer. „Endlich werden viele Reiche auch ihren Beitrag zur Finanzierung des Gemeinwohls leisten müssen“, sagte Körzell. Das Urteil sei auch ausgewogen, weil es den Schutz von Arbeitsplätzen berücksichtige.
Zahlen Daten Fakten 2015: Geglaubt ist nicht gewusst
Über den öffentlichen Dienst wird viel diskutiert: Personalmangel, Überalterung, Kostenstrukturen und Zuständigkeiten stehen immer wieder im Fokus des öffentlichen Interesses. Wer fundiert mitreden will, braucht eine belastbare Datenbasis, damit Debatten nicht ins Ideologische abdriften oder Glauben als Wissen verkauft wird. Der dbb liefert dazu mit dem statistischen Nachschlagewerk „Zahlen Daten Fakten“ seit Jahren eine griffige Grundlage. Die Ausgabe 2015 wurde um Angaben zu den Frauenanteilen im öffentlichen Dienst ergänzt, um eine noch bessere Vergleichbarkeit der Beschäftigtenstruktur zu ermöglichen.
Mindestlohn als Jobkiller? "Alles Theaterdonner"
Der Arbeitsmarkt in Deutschland startet stabil ins neue Jahr und in keiner Branche gab es einen ungewöhnlichen Anstieg der Arbeitssuchend-Meldungen. Das mache deutlich, dass es sich bei den von einigen "Experten" prognostizierten Entlassungen wegen des gesetzlichen Mindestlohns nur "um Theaterdonner gehandelt hat", so DGB-Vorstand Stefan Körzell.
Öffentlicher Dienst fühlt sich von der Politik im Stich gelassen
Mit Kritik an der Bundesregierung hat Klaus Dauderstädt, Bundesvorsitzender des dbb beamtenbund und tarifunion, am 12. Januar 2015 die 56. Jahrestagung seiner Organisation in Köln eröffnet: „Die Ablehnung des Bundesinnenministers, die Anerkennung von Kindererziehungszeiten bei der Rente auch systemkonform auf die Beamtenversorgung zu übertragen, ist ungerecht und inakzeptabel.“ Bei Verschlechterungen im Rentenrecht habe die Übertragung immer „prima funktioniert.“ Kaum werde aber einmal etwas Positives verkündet, „kommt die Übertragung plötzlich nicht mehr in Frage.“



 
schlecker, medien, gewerkschaften, gewerkschaften der pflege in deutschland, gewerkschaft in deutschland, trade in deutschland, gewerkschaft marketing deutschland and more...
load menu