Politicians and Election, Vote in Freedom, Actively Participate in Democracy, Vote for Change, Online referendum
left right close

Eveline Widmer-Schlumpf

> Switzerland > Politicians > Bürgerlich-Demokratische Partei > Eveline Widmer-Schlumpf
Eveline Widmer-Schlumpf is ready for your opinion, support and vote. Vote online NOW!
BDP/PBD
 
photo Eveline Widmer-Schlumpf

Eveline Widmer-Schlumpf - for

Eine Schweizer Politikerin der BDP. | A Swiss lawyer and politician.
 NO! Widmer-Schlumpf

Eveline Widmer-Schlumpf - against

Klicken Sie, falls Sie Widmer-Schlumpf nicht unterstützen. Sagen Sie warum. | Click, if you do not support Eveline Widmer-Schlumpf. Say why.

Online election results for "Eveline Widmer-Schlumpf" in graph.

graph
Graph online : Eveline Widmer-Schlumpf
Full functionality only if Javascript and Flash is enabled
GER: Eveline Widmer-Schlumpf(*16. März1956inFelsberg;heimatberechtigtin Felsberg undMönchaltorf) ist eineSchweizerPolitikerin(BDP, bis Juni 2008SVP). 2012 war sie für ein JahrBundespräsidentinderSchweizerischen Eidgenossenschaft. Sie ist seit dem 1.Januar 2008 Mitglied desBundesratesund Vorsteherin desEidgenössischen Finanzdepartements(EFD). Bis Oktober 2010 war sie Vorsteherin desEidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements(EJPD). Im Jahr 2011 hatte Widmer-Schlumpf das Amt der Vizepräsidentin inne. Am 14.Dezember 2011 wurde Widmer-Schlumpf von derVereinigten BundesversammlungzurBundespräsidentin2012 gewählt. Politische Karriere bis 2007 1985 wurde Widmer-Schlumpf ins KreisgerichtTrin(Bezirksgericht) gewählt, von 1991 bis 1997 ...
for33against   Meiner Meinung nach Eveline Widmer-Schlumpf ist ziemlich gute Politikerin.Zum Beispiel,weil…(wenn ich schreiben wollte,warum diese Politikerin gut ist,würde ich es hier schreiben), positive
for2against   Ich kann dieser Frau nicht vertrauen,sie hat viele Gesichter??? Schade unser Land hat etwas BESSERES verdient............, sunni
for1against   Eveline Widmer-Schlumpf ist genau so unbrauchbar und schädlich für unser Land wie die Frau Calmy Rey., libera
for1against   Die Frau Evelin Widmer-Schlumpf hat auf dem Facebook viele Gegner..., eva
Current preference ratio
for Eveline Widmer-Schlumpf

Widmer-Schlumpf tadelt SRG-‌Internetplattform Swissinfo


epochtimes.de 09.03.2009 Bern – Justizministerin Eveline Widmer-Schlumpf hat die SRG-Internetplattform Swissinfo im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Brasilianerin, die einen rassistischen Angriff in Zürich erfunden hat, getadelt. Sie könne die Beanstandung nachempfinden, sagte Widmer-Schlumpf zu Ständerat Maximilian Reimann (SVP/AG), der den Verantwortlichen der neunsprachigen Informationsplattform vorwarf, zur Verbreitung von Falschinformationen beigetragen zu haben. „Es ist doch einige Zeit vergangen, bis man das richtig gestellt hat“, ...


Schweizer Asylverfahren soll verschärft werden


swissinfo.ch 14. Januar 2009 - 17:31 Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf hat am Mittwoch Vorschläge zur Revision des Asyl- und des Ausländergesetzes präsentiert: Beschleunigtes und effizienteres Asylverfahren, Kampf gegen Missbrauch. Kritik und Zustimmung folgten auf dem Fuss.Die Justizministerin begründete die erneute Revision der seit erst einem Jahr geltenden Gesetze mit den steigenden Gesuchszahlen aus Afrika (Eritrea, Nigeria und Somalia), dem Nahen Osten (Irak) und Sri Lanka.Im letzten Jahr war die Zahl der Gesuche gesamthaft um 53,1% auf 16'606 gestiegen.Die ...


Eveline Widmer-Schlumpf Schweizerin des Jahres 2008


swissinfo.ch 11. Januar 2009 - 13:32 Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf ist Schweizerin des Jahres 2008. In der TV-Show "SwissAward - Die Millionengala" im Zürcher Hallenstadion erhielt sie am Samstagabend sage und schreibe 70% der Stimmen des Fernsehpublikums.Vor einem Jahr hätte sie nicht für möglich gehalten, was sie hier erlebe, sagte Eveline Widmer-Schlumpf bei der Entgegennahme der Auszeichnung "Schweizerin des Jahres".Soeben war sie von 69,6% der teilnehmenden Fernsehzuschauer zur "Schweizerin des Jahres 2008" gewählt worden.Dies ist eine Traumquote, ...


[TOP 4]

> Eveline Widmer-Schlumpf > News

Sparauftrag könnte laut Widmer-Schlumpf 2600 Stellen kosten
Bern - Das Parlament will vom Bundesrat wissen, wie 300 Millionen Franken beim Bundespersonal gespart werden könnten. Im September präsentiert Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf der Regierung drei Vorschläge. Nach ihrer Darstellung geht es um rund 2600 Stellen.
Bundesräte planen im Sommer berufliche Reisen und Bundesfeiern
Bern - Im Juli beginnt für den Bundesrat die Sommerpause. Ein paar Erholungstage schalten ein paar der sieben Mitglieder der Landesregierung zwar ein. Doch ihre Agenden sind nicht leer: Sie planen berufliche Auslandreisen und Auftritte zur Bundesfeier am 1. August.
2600 Bundesstellen sind gefährdet
Der Bundesrat muss beim Bundespersonal 300 Millionen Franken sparen. So will es das Parlament. Eveline Widmer-Schlumpf hat nun angedeutet, wie die Sparrunde aussehen könnte.
Der Informationsaustausch mit Frankreich steht
Entspannung im Steuerstreit mit Frankreich: Bundesrätin Widmer-Schlumpf und ihr französischer Amtskollege haben eine Vereinbarung zum Informationsaustausch unterzeichnet.



 
eveline widmer schlumpf, schlumpf-widmer, widmer schlumpf beliebt, widmer schlumpf pictures and more...
load menu