Politicians and Election, Vote in Freedom, Actively Participate in Democracy, Vote for Change, Online referendum
left right close

Claudia Roth

> Germany > Politicians > Bündnis 90/Die Grünen > Claudia Roth
Claudia Roth is ready for your opinion, support and vote. Vote online NOW!
GRÜNE
 
photo Claudia Roth

Claudia Roth - for

Eine deutsche Politikerin. | A German Green Party politician.
 NO! Claudia Roth

Claudia Roth - against

Klicken Sie, falls Sie Claudia Roth nicht unterstützen. Sagen Sie warum. | Click, if you do not support Claudia Roth. Say why.

Online election results for "Claudia Roth" in graph.

graph
Graph online : Claudia Roth
Full functionality only if Javascript and Flash is enabled
GER: Claudia Benedikta Roth (* 15. Mai 1955 in Ulm) ist eine deutsche Politikerin und war von 2001 bis 2002 sowie von 2004 bis 2013 eine von zwei Bundesvorsitzenden der Partei Bündnis 90/Die Grünen, 2008 bis 2013 neben Cem Özdemir. Seit dem 22. Oktober 2013 ist sie Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages. Politische Karriere Von 1971 bis 1990 war Claudia Roth Mitglied der Jungdemokraten. Seit 1987 gehört sie der Partei Die Grünen an – seit 1993 Bündnis 90/Die Grünen. Von 1985 bis 1989 fungierte Roth als Pressesprecherin der Bundestagsfraktion der Grünen. Von 1989 bis 1998 war Claudia Roth Mitglied des Europäischen Parlaments, wo sie ab 1994 Vorsitzende der Grünen-Fraktion war. Mitgearbeitet hat sie hier im Ausschuss ...
for2against   Sie hat mitgeholfen den Grünen die Zähne zu ziehen!Edel Revolutionärin!, SEPP
for2against   Ich finde Claudia Roth und Cem Özdemir sehr passend für Bundesvorsitzende der Grünen., natur
for1against   Ich kann nicht glauben... Wo sind Fans von Claudia Roth? Wie könnte sie nur 8 % haben?, natur
for10against   Die einzige Gefahr für die Wirtschaftkrise noch zu verschlimmern heißt Roth. Solche dürfen nie unseren Staat mit regieren; Never Roth, aber klasse Umfragewerte, gefällt mir, waechter
for4against   Flächendeckender Mindestlohn für alle Branchen!Zur Lohnsicherheit bei der Osterweiterung!Wahltag = Zahltag!, SEPP
for3against   Aber durch so zieht sie auch ihre Partei mit in die Tiefe. Wir brauchen keine Roth, wir brauchen Politker, die uns wirtschaftlichen Aufschwung bringen!, waechter
Current preference ratio
for Claudia Roth

Roth sieht Bürgerrechte in der Wirtschaftskrise in Gefahr


Grünen-Chefin Claudia Roth sieht die Bürgerrechte in der Wirtschaftskrise in Gefahr. Arbeitnehmerrechte dürften angesichts der Angst um Arbeitsplätze nicht zur Disposition gestellt werden, sagte Roth der Nachrichtenagentur ddp in Berlin. Es gebe immer wieder «Schnüffelattacken» und «systematisches Ausspionieren» von Mitarbeitern in Unternehmen. «Solche Dinge darf man nicht weniger bedeutsam erklären, weil wir eine wirtschaftliche Krise haben», mahnte sie.Roth warf der Bundesregierung vor, in den vergangenen Jahren eine ...


Claudia Roth: Überflüssige und kontraproduktive Provokation


Berlin. Zum Nato-Manöver in Georgien erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende vonBÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:“Das Nato-Manöver in Georgien ist eine überflüssige und kontraproduktive Provokation und setzt ein falsches Signal. Es widerspricht dem Dialogangebot von EU und NATO gegenüber Russland und erschwert dessen konstruktive Einbindung. Wir fordern die NATO ebenso wie Russland dazu auf, ihr Säbelrasseln zu unterlassen und auf Kooperation und eine politische Lösung des Konfliktes zu setzen.In den letzten Monaten haben Barack Obama und seine ...


Verfassungsrichter für Senkung des Wahlalters auf 16


14.04.2009 - 02:30 Hamburg (RP). Der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichtes, Andreas Voßkuhle hat sich für eine Senkung des Wahlalters ausgesprochen. "Eine Wahlentscheidung kann man auch bereits mit 16 Jahren treffen", sagte Voßkuhle dem "Hamburger Abendblatt". Angesichts der rückläufigen Wahlbeteiligung äußerte sich Voßkuhle besorgt, "dass sich die Bevölkerung abwendet vom politischen Prozess und dass die Akzeptanz von Politikern schwindet". Bei der SPD und den Grünen stieß der Vorschlag auf Zustimmung. Die Absenkung ...


[TOP 4]

> Claudia Roth > News

Im Rahmen des Tags der offenen Tür der Bundespressekonferenz (BPK) bin ich heute...
Im Rahmen des Tags der offenen Tür der Bundespressekonferenz (BPK) bin ich heute im Haus der Bundespressekonferenz. An diesem Tag dürfen alle Interessierten und nicht nur wie üblich die Mitglieder der BPK und andere registrierten Presseleute Fragen an PolitikerInnen richten. Die Besucherinnen und Besucher zeigen großes Interesse an dieser Art des Austauschs mit Politikerinnen und Politikern und die Freude ist offensichtlich beidseitig.
Für Trauer um die Mutter blieb keine Zeit
Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth hat erstmals offen von dem Druck und den Ängsten gesprochen, denen sie in ihren insgesamt zwölf Jahren als Parteivorsitzende der Grünen ausgesetzt war. In einem Gespräch mit dem stern sagte die 58-Jährige, sie ...
Die Grünen haben alles richtig gemacht
... Claudia Roth im Laufe der Jahre durch ihr oft lautes, schrilles und zuweilen auch fast peinlich-rührseliges Werben für die Grünen erworben hat - sie wäre die falsche Spitzenkandidatin an der Seite von Jürgen Trittin gewesen. Roth steht für eine ...
Die vor allem von der CSU mit Ausdauer betriebene Ausgrenzung und Diffamierung v...
Die vor allem von der CSU mit Ausdauer betriebene Ausgrenzung und Diffamierung von Sinti und Roma zeigt ein trauriges Ergebnis: Selten war Ausgrenzung und Diskriminierung weiter verbreitet. Das zeigt die aktuelle Studie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Gesetzesinitiativen der Großen Koalition zu Einreisesperren für sogenannte Armutszuwanderer oder zur Ausweitung der „sicheren Herkunftsländer“ auf Staaten, in denen Sinti und Roma massiv diskriminiert werden, verstärken Vorurteile und grenzen aus. Die Bundesregierung muss in der Flüchtlings- und Migrationspolitik endlich umsteuern. Antidiskriminierungsstelle - Aktuelles - Studie: Unwissenheit und teils offene Ablehnung prägen...www.antidiskriminierungsstelle.deJede und jeder dritte Deutsche lehnt Sinti und Roma als Nachbarn ab. Das ist ein Ergebnis einer umfassenden Großstudie zu Bevölkerungseinstellungen gegenüber Sinti und Roma, die am 3. September von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) vorgestellt w



 
beliebtheit claudia roth, waffenverbot argumente, waffenrechtsverschärfung, erinnerung aus krähwinkels schreckenstagen, pro argumente zur senkung des wahlalters auf 16, erinnerungen aus krähwinkels schreckenstagen, claudia roth eleições, claudia poll, erinnerung aus krähwinkels schreckenkstagen, claudia roth und, kontra claidia roth, lebenslauf claudia roth and more...
load menu