Politicians and Election, Vote in Freedom, Actively Participate in Democracy, Vote for Change, Online referendum
left right close

Beliebtheit des Österreichs

> Austria > Events > Beliebtheit des Österreichs
Beliebtheit des Österreichs is ready for your opinion, support and vote. Vote online NOW!
positiv
 
negativ
photo Österreich - gefällt mir

Österreich - gefällt mir

Klicken Sie, falls Sie Österreich mögen. Sagen Sie warum! / Klick if you like this country: Austria. Say why!
Österreich - gefällt mir nicht

Österreich - gefällt mir nicht

Klicken Sie, wenn Sie Österreich nicht mögen. Erklären Sie, warum nicht! / Click, if you do not like this country: Austria. Explain why NOT!

Online election results for "Österreich - gefällt mir" in graph.

graph
Graph online : Beliebtheit des Österreichs
Full functionality only if Javascript and Flash is enabled
GER:Österreich ist ein demokratischer Bundesstaat in Mitteleuropa. Durch seine Verfassung aus dem Jahr 1920 und 1929 ist der Staat als semipräsidiale parlamentarische Republik eingerichtet. Österreich besteht seit 1922 aus den neun Ländern Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg und Wien, das gleichzeitig Bundeshauptstadt ist. Seit 1995 ist Österreich Mitglied der Europäischen Union. Mit seinen 8,4 Millionen Einwohnern liegt der Staat zwischen Rhein und Bodensee im Westen sowie der pannonischen Tiefebene im Osten und zwischen böhmischer Masse und Thaya im Norden sowie Karawanken und steirischem Hügelland im Süden. Mehr als 62 Prozent des Staatsgebietes sind von den Alpen ...
for4against   Auch Österreich gefällt mir sehr viel. Ich habe Österreich zwar einigemal privatlich besucht. Ich mag vor allem die österreichischen Alpen., pibi
for0against   Das ursprungsland der Rechtsradikalen., SEPP
Current preference ratio
for Österreich - gefällt mir

Deutsche Studenten stürmen Österreichs Unis


Keine Studiengebühren - wenn das nichts ist: Schulabgänger aus der Bundesrepublik fliehen nach Österreich. Zum neuen Semester klagen die Hochschulen des Alpenlandes über einen wahren Run. Der Ruf nach Ausgleichszahlungen wird laut. Österreichs Hochschulen sind bei deutschen Studenten sehr beliebt - seit dem Wegfall von Studiengebühren im vergangenen Jahr noch mehr. Der Anteil an deutschen Studenten sei österreichweit von 2,6 Prozent im Jahr 2000 auf 7,3 Prozent im vergangenen Semester gestiegen, berichtete die österreichische Nachrichtenagentur APA. ...


Österreichs Beliebtheit


Es scheint uns wieder besser zu geraten,nicht nötig ist's die Trübsal zu verlängern:verdorben wurden wir durch Diplomaten,gerettet von den Operettensängern.Mit den zum Führerfach berufnen Fürstenda hatten wahrlich wir zu wenig Glück.Wenn schon vertreten von Hanswürsten,dann, meint die Welt, gleich lieber mit Musik!Selbst keinen Bismarck brauch'mr, fortgeführtwird sein politisch garstig Lied zum Liedel:was Schwert und Feder uns ruiniert,das richtet man sich mit der Fiedel. Karl Kraus, 1925 Resource


[TOP 4]

> Beliebtheit des Österreichs > News

Sommerzeit: Umstellung 
geht uns auf 
den Zeiger!
Warum Ärzte und Politiker vor der Zeitumstellung warnen und deren Ende befürworten.Das Prozedere wiederholt sich jedes Jahr, sorgt aber trotzdem regelmäßig für Verwirrung bei vielen Österreichern: Morgen, Sonntag, beginnt wieder die Sommerzeit – in der Nacht auf morgen werden um zwei Uhr die Uhren auf drei Uhr vorgestellt. Wir „verlieren“ also eine Stunde Zeit, die wir bei der Umstellung im Herbst wieder „zurückbekommen“. Während das die Frühaufsteher freut, sind Nachtmenschen eher frustriert – sie kommen jetzt noch schwerer aus dem Bett. Dafür ist es abends länger hell, am Sonntag geht die Sonne in Wien erst um 19.21 Uhr unter, der Tag ist dann immerhin mehr als zwölf Stunden lang.Politik wettert seit Jahren gegen die SommerzeitDie scheinbare „Nebensache“ beschäftigt jedoch längst Gesundheitsexperten und die Politik: Ärzte warnen, dass die Zeitumstellung einen „Mini-Jetlag“ hervorrufen kann, die heimische Politik fordert seit Jahren ein Ende der Zeit
Schlag gegen die Hunde-Mafia: 43 Welpen gerettet
Schon wieder wurde ein illegaler Welpentransport von der Polizei gestoppt.Polizeibeamte standen fassungslos am ehemaligen österreichisch-bayerischen Grenzübergang in Suben, blickten mitleidig auf die ­lebende Fracht eines Kleintransporters: Zusammengepfercht kauerten 43 wimmernde Hundebabys in viel zu engen Transportkisten. Manche der Welpen waren höchstens vier Wochen alt.100.000 illegale Welpen pro Jahr im HandelDie Hundebabys kamen ­ursprünglich aus Ungarn: Sie hatten falsche Papiere, waren nicht geimpft, hatten Würmer und starken Milbenbefall. Über Österreich, die Drehscheibe und Haupttransitroute der Hundemafia, sollten sie bis nach Belgien weitertransportiert und dort von den illegalen Händlern auf Parkplätzen verkauft werden.Geschätzte 100.000 Hunde werden pro Jahr auf diese Weise quer durch Europa gekarrt. 800 sollen jedes Wochenende allein in Wien zum Kauf angeboten werden. Längst haben Polizei, die Behörden und Tierschützer der Welpenmafia den Kampf angesagt. M
Verhetzung - Juristen geben Anzeige gegen Mölzer wenig Chance
Der Staatsanwaltschaft Wien liegt bereits eine Anzeige gegen den FPÖ-Spitzenkandidaten vor
Einfuhr von Billig-Tschick strenger limitiert
Von den 16,4 Milliarden jährlich in Österreich gerauchten Zigaretten werden rund 3,5 Milliarden nicht bei uns gekauft. Die Trafikanten ärgern sich seit Jahren über die Umsatzverluste. Nun dürfen aus EU-Ländern, die eine zu niedrige Tabaksteuer haben, nur mehr 300 statt 800 Zigaretten im Reisegepäck mitgenommen werden.



 
gefällt mir handschuh in österreich kaufen, was gefällt mir nicht an österreich, österreichisch gefällt mir, was gefällt mir in österreich, wer gefällt mir in österreich, was gefaellt mir in oesterreich, gefällt mir österreich, was gefällt mir an österreich, österreich gefällt mir, population österreich, was gefällt mir in österreich, was gefällt mir an österreich am besten, gefällt mir österreich, Was gefällt mir an Österreich, gefällt mir auf österreich, beliebtheit studenten, gefällt mir auf österreichisch, gefäält mit kaufen österreich, was gefällt an österreich, warum gefällt mir österreich and more...
load menu